Im St. Johanner Amtsblatt veröffentlichte Berichte
- Public Relations TT-Bleichstetten -

Spielberichte der aktuellen Saison
Spielberichte der Saison 2001 / 2002
Spielberichte der Saison 2000 / 2001

 

Datum : 03.04.2001

1. Mannschaft.
Bereits am 23.03. konnte sich das Team des SVE Bleichstetten I gegen den bis dahin 5. platzierten TSG Zwiefalten mit 9:5 durchsetzen. Am 30.03. wurde die Sieges-Serie gegen Böttingen fortgesetzt. In einer absolut spannenden Schlussphase, konnte wieder einmal Michael Schill, das für Böttingen nahezu schon sichere Untentschieden im letzten Moment verhindern. Beim Spielstand von 16:21 u. 18:20 gegen Ihn konnte er das Blatt noch wenden und mit 23:18 und 21:13 sein Spiel für den SVE entscheiden. Als auch noch im Schlußdoppel Pietruschinski/Gröhler gegen die bis dahin in dieser Saison ungeschlagenen Gegner im 3. Satz mit 21:19 siegreich waren, konnte ein toll erkämpfter 9:7 Sieg gefeiert werden. Mit nunmehr 12 Punkten, von denen 9 in der Rückrunde eingefahren wurden, dürfte das Team mit dem Abstieg hoffentlich nichts mehr zu tun haben. Am kommenden Wochenende tritt die Mannschaft zu den letzten beiden Spielen an. Am Freitag in Bleichstetten gegen Burladingen und am Samstag in Steinhilben.

2. Mannschaft.
Im letzten Spiel dieser Runde verlor man gegen die Gäste des TUS Metzingen III mit 5:9.


Datum : 19.03.2001

2. Mannschaft.
Das Lokalderby gegen die TSG Upfingen2 konnte die Mannschaft des SVE nach vielen sehr umkämpften Duellen gewinnen. Durch die Paarungen Maisterl/Kretschmer, Christian/Holder u. Schrade/Werz wurden gleich alle Eingangsdoppel gewonnen. In der Folge wurden weitere Spiele durch Maisterl, Holder, Werz, Kretschmer u. Schrade zugunsten des SVE entschieden. Am Ende stand ein Ergebniss mit dem man zufrieden sein konnte : 9:5 Punkte u. 20:13 Sätze. Endlich wieder ein Sieg !
Zum letzten Rundenspiel tritt die Mannschaft am Freitag, 30.03.01 um 20:00 Uhr im Heimspiel gegen TuS Metzingen 3 an.


Datum : 13.03.2001

2. Mannschaft.
Beim Auswärtsspiel gegen TB Metzingen 3 konnten endlich einmal 2 von 3 der Eröffnungsdoppel-Spiele gewonnen werden. Michael Rünger / Jens Holder und Frank Schrade / Hubert Werz waren siegreich. Doch dies sollte in der Folge nicht mehr viel nützen, denn nur noch Frank Schrade war im seinem Einzel erfolgreich u. entschied dies klar mit 2:0 zu seinen Gunsten. Alle anderen Begegungen wurden verloren. So Stand am Ende das klare Resultat von 9:3 für Metzingen fest.
Ein Bericht zum am Montag ausgetragenen Lokalderby gegen Upfingen 2 folgt im nächsten Amtsblatt.
Zum letzten Rundenspiel tritt die Mannschaft am Freitag, 30.03.01 um 20:00 Uhr im Heimspiel gegen TuS Metzingen 3 an.


Datum : 12.03.2001

1. Mannschaft.
Im Heimspiel gegen Münsingen 2 konnte das Team des SVE bis auf 8:3 in Führung gehen, bevor wieder "das große Zittern" begann und man den Gegner bis auf 8:6 heran kommen lies. Es fehlte wieder einmal nur noch ein einziger Punkt. Doch diesen alles entscheidenden Sieg sicherte dann wieder einmal Michael Schill, indem er sein Spiel im 3. Satz gewann. So konnte man also gegen einen direkten Mitkonkurrenten im Abstiegsderby einen wichtigen 9:6 Sieg verbuchen und diese zählen bekanntlich "doppelt".
Datum : 24.02.2001

2. Mannschaft.
"Gut gekämpft und doch verloren" unter diesem Motto stand die Begegnung am vergangenen Freitag in Bleichstetten gegen den TSV Urach 3. Nachdem man zu Beginn gleich alle 3 Doppel-Spiele verlor, war es natürlich schwer dies wieder auszubügeln. Durch Ernst Kretschmer und Jens Holder, die jeweils in 3 Sätzen alle Ihre Einzel gewinnen konnten, sowie Frank Schrade, der ebenfalls in seinen beiden Spielen mit jeweils 2:0 siegreich war, kam man mit der Zeit jedoch wieder auf 6:8 heran. Kurzzeitig keimte dadurch die Hoffnung auf, wenigstens noch eine Punkteteilung zu erkämpfen. Als jedoch die "allseits gefürchteten Zugbälle" von Hubert Werz an diesem Tage einfach nicht klappen wollten, musste er sein Spiel abgeben und es hieß 6:9 für Urach.
Erst am Samstag, 17.03.01 um 19:00 tritt die Mannschaft wieder zum Auswärtsspiel gegen d. TB Metzingen 3 an.


Datum : 16.02.2001

1. Mannschaft.
Mit dem ein oder anderen Spieler aus der 2. Mannschaft konnte im Heimspiel gegen Gönningen zwar ein besseres Ergebnis als noch in der Vorrunde erzielt werden, das Ergebnis lautete am Ende aber dennoch nur : 4:9 verloren. Die Siege wurden von Michael Holder und Gregor Pietruschinski eingefahren, die jeweils Ihre beiden Einzel gewinnen konnten.

2. Mannschaft.
Nachdem einige Spieler an die 1. Mannschaft "verliehen" wurden, trat die 2. Mannschaft des SVE stark ersatzgeschwächt beim Titelfavoriten TSV Dettingen 4 an. Ein Spieler brachte es während der Heimfahrt auf den Punkt – "des war a Schlabbe", denn man wurde "ruck zuck" mit 9:0 abgefertigt und nach Hause geschickt.Am Freitag, 23.02.01 um 20:00 tritt die Mannschaft zum Heimspiel gegen den TSV Urach 3 an.


Datum : 09.02.2001

Tischtennisvereinsmeisterschaften 2001
Bei den diesjährigen TT-Vereinsmeisterschaften am 11. Februar gab es wieder viele spannende und umkämpfte Duelle, die sich die Vereinsmitglieder lieferten. Am Ende des Tages standen folgende Ergebnisse fest. Unser Titelverteidiger der "Aktiven Herren", Michael Holder musste sich leider bereits im Halbfinale dem diesjährigen Sieger Rüdiger Müller geschlagen geben und belegte somit den 3. Platz.
2. wurde Zeljko Barta, der im Finale gegen Rüdiger Müller ebenfalls mit 0:2 verlor.
Im "Doppel-Wettbewerb" war die Paarung Michael Holder / Dieter Maisterl im Finale gegen Ernst Kretschmer / Jens Holder siegreich. Die 3. Plätze belegten Michael Rünger / Michael Schill u. Kitty Werz / Horst Burk.
Bei den "Hobby-Spielern" siegte Horst Burk vor Kitty Werz und Wolfgang Munz.
Bester Spieler der 2. Mannschaft wurde Michael Christian.

Achtung tischtennisinteressierte Jugendliche in St. Johann !!!
Beginnend ab Mittwoch dem 21. Februar um 18:30 werden wir in unserem Tischtennisraum (unter dem Kindergarten) für alle tischtennisinteressierte Kinder und Jugendliche erstmalig wieder ein wöchentliches Training anbieten. Über zahlreiches erscheinen würden wir uns freuen. Für Rückfragen steht Carmela Kimmerle (Tel. 07122 / 3486) gerne zur Verfügung.

Spielergebnisse vom Wochenende

1. Mannschaft.
Endlich ein Sieg gegen einen direkten Konkurrenten ! Denn auch das Team aus Bad Urach, bei dem der SVE am Montag Abend gastierte kämpft um den Abstieg – "so ein Sieg zählt doppelt". Obwohl die Spieler noch am Vortag ganztags um die Vereinsmeisterschaften kämpften, konnte man sich trotz "Muskelkater" mit einer guten Mannschaftsleistung den so wichtigen 9:5 Auswärtssieg sichern. Zu einer echten Verstärkung scheint, der aus der 2. Mannschaft aufgerückte Michael Schill zu werden, der alle Spiele an denen er beteiligt war gewinnen konnte. Weiter so.2. Mannschaft.
Ersatzgeschwächt empfing der SVE die Mannschaft des TB Metzingen II. Der Gast wurde seiner Favoritenrolle sofort gerecht und zog schnell mit 7:0 Siegen in Folge davon, bevor Hubert Werz mit 2:0 Sätzen zumindest den Ehrenpunkt für sein Team sicherte. Positiv zu erwähnen wäre ausserdem noch der erstmals eingesetzte "Neuzugang" Holger Buck, der in seinem 1. Spiel für den SVE gleich einen Satz gewinnen konnte, sich aber dann seinem erfahreneren Gegner, knapp geschlagen geben musste. Eine klare Niederlage in Zahlen : 4:18 Sätze u. 1:9 Punkte.
Am Freitag, 16.02.01 um 20:00 tritt die Mannschaft zum Auswärtsspiel beim TSV Dettingen 4 an, die um die Tabellenspitze mitstreiten.


Datum : 03.02.2001

Achtung TT - Interessierte Jugendliche in St. Johann !!!
Beginnend ab Mittwoch dem 21. Februar um 18:30 werden wir in unserem Tischtennisraum (unter dem Kindergarten) für alle Tischtennis-Interessierten Kinder und Jugendliche erstmalig wieder wöchentlich ein Training anbieten. Über zahlreiches erscheinen würden wir uns freuen. Für Rückfragen steht Carmela Kimmerle (Tel. 07122 / 3486) gerne zur Verfügung.

1. Mannschaft.
Nach der Vorrunden-Niederlage wollten die Spieler um Mannschaftsführer Michael Holder in heimischer Halle gegen den TV Unterhausen 2 unbedingt gewinnen. Dies sah auch lange Zeit so aus, denn die Mannschaft lag bereits mit 8:3 in Führung und hätte nur noch einen einzigen Sieg benötigt. Nachdem in der Folge allerdings 4 Einzel sowie das Schlussdoppel verloren wurden, brachte man sich um den Sieg und trennte sich letztendlich mit 8:8 untenschieden.2. Mannschaft.

Beim Tabellenführer TSG Upfingen 1 gab es für die 2. Mannschaft nicht viel zu holen. Am Ende Stand das klare Ergebnis von 3:9. Alles weitere kann sicherlich dem Bericht der TSG Upfingen in diesem Amtsblatt entnommen werden.
Am Freitag, 09.02.01 um 20:00 empfängt die 2. Mannschaft d. TB Metzingen 2.


Datum : 26.01.2001

Zum Rückrundenauftakt der Tischtennis Kreisklasse C empfing die 2. Mannschaft des SVE Bleichstetten den unmittelbaren Tabellennachbarn - TSV Trochtelfingen 3.
Die erste Herausforderung stellte sich bereits vor diesem Spiel. Denn nachdem die 1. Mannschaft des SVE nach der Vorrunde dringend personelle Verstärkung benötigte, rückte nun Michael Schill, der bis dahin eine "Feste Grösse" in der 2. Mannschaft darstellte, nach.
Im 1. Spiel der Rückrunde konnte dieser "schmerzliche Abgang" auch (noch) problemlos kompensiert werden. Als bereits das Doppel 1, Michael Rünger u. Jens Holder, Doppel 2, Dieter Maisterl u. Ernst Kretschmer sowie auch Doppel 3, Frank Schrade u. Hubert Werz, Ihre Spiele jeweils klar mit 2:0 gewannen und die maximale Punktzahl "einfuhren", war schon früh klar, wer "Herr im Hause" ist. Als nun auch, der an Platte 1 spielende Michael Rünger sein Einzel 2:0 gewann, lag die Mannschaft schon mit 4:0 in Führung. Beim 2. Einzelspiel "gönnte" Dieter Maisterl, nach einer 0:2 Niederlage, den Gästen Ihren 1. Punkt zum 4:1. Im weiteren Spielverlauf mußte lediglich noch Ernst Kretschmer sein Spiel mit 1:2 Sätzen an den Gegner abgeben. Die restlichen Duelle von Jens Holder, Frank Schrade, Hubert Werz und Michael Rünger konnten alle mit 2:0 gewonnen werden, bevor dann Dieter Maisterl in seinem 2. Einzel das Spiel endgültig zum souveränen 9:2 beenden konnte.

Am Samstag, 03.02.01 um 19:00 tritt die Mannschaft zum Lokalderby bei der TSG Upfingen 1 an.

Spielberichte der aktuellen Saison
Spielberichte der Saison 2001 / 2002
Spielberichte der Saison 2000 / 2001