Im St. Johanner Amtsblatt veröffentlichte Berichte
- Public Relations TT-Bleichstetten -

Spielberichte der aktuellen Saison
Spielberichte der Saison 2001 / 2002
Spielberichte der Saison 2000 / 2001

Datum : 16.07.2002

Grillen der Jugendspieler(innen) - Vorankündigung
Am Mittwoch, 24.07.02 um 18:00 Uhr werden wir mit unseren Nachwuchsspielerinnen u. Spielern am Sportheim Bleichstetten grillen.

"Eine Frage der Ehre"
Letzten Samstag (13.07.02) fand nun endlich das brisante Duell zwischen der 1. und 2. Mannschaft statt. Beim 1. offiziellen "Frage der Ehre Duell" spielte für die 1. Mannschaft: Michael Holder, Gregor Pietruschinski, Frank Gröhler, Peter Holder, Zeljko Barta und Michael Schill. Die ehre in der 2. Mannschaft zu spielen hatte Michael Rünger, Michael Christian, Ernst Kretschmer, Jens Holder, Didi Maisterl und Hubert Werz. Nach wochenlanger, harter Trainingsarbeit waren beide Mannschaften bis in die Haarspitzen motiviert und wollten den Sieg für Ihr Team unbedingt erreichen. Nachdem die 1. Mannschaft einen ausserordentlich guten Tag erwischte, sowie massenhaft mit Netzrollern und Kantenbällen operiert hatte, konnte diese nach ca. 4 Stunden Spielzeit äusserst glücklich und knapp mit 9:0 Punkten und 27:9 Sätzen gegen die aufopferungsvoll kämpfende 2. Mannschaft gewinnen. Die Ausgeglichenheit beider Team's zeigten unter anderem die Partien von Michael "Migele" Rünger gegen Gregor "Vollgasschorsch" Pietruschinski sowie Jens Holder gegen "Paule" Gröhler, welche beide mit einem "Glücksball" im 5. Satz zum 12:10 zugunsten der 1. Mannschaft beendet wurden.
Leider konnte das Ziel der 4 Punktsiege von der 2. Mannschaft somit nicht erreicht werden und man musste die 1. Mannschaft "in den heiligen Hallen" der Fa. Herwi Barta, in die man aufgrund des Regenwetters freundlicherweise ausweichen konnte, den ganzen Abend lang bedienen. Nun haben beide Teams wieder genügend Motivation und Freude, um sich im Training auf das "2. Frage der Ehre Duell" vorzubereiten und dann noch besser auszusehen. ;-)


Datum : 09.07.2002

"Eine Frage der Ehre" - Vorankündigung
Am Samstag, 13.07.02 um ca. 16:00 Uhr findet das schon länger anvisierte Duell zwischen der 1. und 2. Mannschaft statt. Sollte die 2. Mannschaft mindestens 4 Punkte gegen die 1. erreichen, so gilt das Spiel für die 2. Mannschaft als gewonnen. Beim anschliessenden gemeinsamen Grillen am Sportheim wird dann die Siegermannschaft vom Unterlegenen bewirtet und bedient. Um vollzähliges erscheinen wird gebeten.

Grillen der Jugendspieler(innen) - Vorankündigung
Am Mittwoch, 24.07.02 um 18:00 Uhr werden wir mit unseren Nachwuchsspielerinnen u. Spielern am Sportheim Bleichstetten grillen.


Datum : 02.07.2002

Elfmeterturnier
Am Samstag, 06.07.02 nimmt eine Auswahl unserer Tischtennis-Spieler beider Mannschaften am Elfmeterturnier der Lonsinger-Jungs teil. Wir treffen uns um 14:30 Uhr auf dem Lonsinger Sportplatz. Bitte das aktuelle Tischtennis-Trikot anziehen.
Es wird eine erhebliche Leistungssteigerung zum Vorjahr erwartet, um diesmal eine bessere Platzierung zu erreichen.

"Eine Frage der Ehre" - Vorankündigung
Am Samstag, 13.07.02 um ca. 16:00 Uhr findet das schon länger anvisierte Duell zwischen der 1. und 2. Mannschaft statt. Sollte die 2. Mannschaft mindestens 4 Punkte gegen die 1. erreichen, so gilt das Spiel für die 2. Mannschaft als gewonnen. Beim anschliessenden gemeinsamen Grillen am Sportheim wird dann die Siegermannschaft vom Unterlegenen bewirtet und bedient. Um vollzähliges erscheinen wird gebeten.


Datum : 14.05.2002

Verbandsentscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften
Nachdem sich bei den Minimeisterschaften in Willmandingen sowie beim Bezirksentscheid in Ofterdingen unsere Franziska Haas erfolgreich qualifizierte, sah es auch dieses mal beim Verbandsentscheid in Sindelfingen lange Zeit sehr gut für Sie aus. Franziska gewann alle Spiele und zog erneut ins Endspiel ein. Dort musste Sie sich nun leider geschlagen geben und verpasste somit nur sehr knapp die Qualifikation zum Bundesentscheid in Dresden.
Die ganze Abteilung meint : Herzlichen Glückwunsch zu dieser aussergewöhlichen Leistung !

Ausflug
Nochmals zur Information für alle : Der diesjährige Ausflug führt uns wieder zur selben Hütte wie bereits im letzten Jahr, nach Schruns in Österreich. Er findet vom Donnerstag (Fronleichnam), 30.05. bis Sonntag, 02.06.2002 statt.

Unser Jugendtrainer und Abteilungsleiter Hubert Werz und seine Frau Kitty selbst gehen mit gutem Beispiel voran und sorgen für die Sicherung des Tischtennis-Nachwuchs ! Gratulation zu Eurer Cindy, die am 02.05.02 zur Welt kam ! Das habt Ihr wirklich prächtig hingekriegt !
Herzlichen Glückwunsch dazu von allen Tischtennislern.


Datum : 16.04.2002

Spielergebnis :

Schüler-Mannschaft
TV Neuhausen 2 : SVE Bleichstetten Endstand : 5:5
SV Rommelsbach : SVE Bleichstetten Endstand : 6:0

Zum Abschluss der Runde konnte auch unsere Schüler-Mannschaft nochmals einen Punkterfolg gegen den TV Neuhausen 2 verbuchen. Sehr stark spielte an diesem Tage Simon Reichenecker, welcher an 3 der 5 Punkte beteiligt war. Er gewann seine beiden Einzelspiele sowie eine Doppel-Begegnung zusammen mit Elena Kimmerle. Hannes Walz und Matthias Nau holten die beiden anderen Punkte für den SVE.

Im 2. Spiel des Tages war unser Team leider unterlegen und verlor deutlich mit 6:0 gegen den SV Rommelsbach.

Bezirksentscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften
Nachdem sich ja bei den Minimeisterschaften in Willmandingen im Februar, 5 unserer Spieler qualifizierten ging es am vergangenen Sonntag zum Bezirksentscheid nach Ofterdingen. Auch hier fiel bald die gleiche Spielerin auf, wie zuletzt in Willmandingen. Souverän und mit insgesamt lediglich 3 (!) verlorenen Sätzen in 13 Spielen belegte Franziska Haas den 1. Platz und darf nun am 4. Mai zum Verbandsentscheid nach Sindelfingen. Jonas Reichenecker wurde in seiner Altersklasse 7. und die anderen Teilnehmer Christoph Frank, Toni Nau und Benjamin Rapp schieden leider in der Vorrunde aus.

Nachdem nun bereits eine Runde in der "Kreisklasse Schüler Gruppe 3", sowie versch. Turniere von unseren jungen Tischtennislern gespielt wurde, können deutliche Fortschritte und bereits erste Mannschafts- und Turniersiege bestaunt werden - Herzlichen Glückwunsch dazu !
Um in der neuen Spielrunde noch mehr Erfolge zu feiern heisst es : fleissig weitertrainieren - wir werden Euch bestmöglich dabei unterstützen.


Datum : 25.03.2002

Spielergebnis :

1. Mannschaft
Trochtelfingen 2 : SVE Bleichstetten 1 Endstand : 9:6

"Hier wäre mehr drin gewesen" hiess es bei der Mannschaft nach dem Spiel. Doch am Ende vieler spannender und langer Spiele stand man auch an diesem Abend leider wieder einmal ohne Punkte da. Aufgrund des Fehlens von Vollgas-Schorsch, durfte Jens Holder erstmals bei der 1. Mannschaft "reinschnuppern" und konnte immerhin das Minimalziel von 2 gewonnenen Sätzen (leider in 2 Spielen) erreichen. Aber aller Anfang ist schwer.

Nachdem nun alle Spiele dieser Saison gespielt sind wird in einer der folgenden Ausgaben des Amtsblatts noch die Abschluss-Tabelle beider Mannschaften aufgeführt werden.


Datum : 19.03.2002

Spielergebnisse :

Jugend :
TSG Upfingen 3 : SVE Endstand : 0:6
TSG Upfingen 2 : SVE Endstand : 5:5

2. Mannschaft
SVE Bleichstetten 2 : TUS Metzingen 3 Endstand : 2:9
TB Metzingen 2 : SVE Bleichstetten 2 Endstand : 9:0

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des SVE Bleichstetten
Am Sonntag, 10. März 2002, fanden in der Gemeindehalle Würtingen unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. Vorab möchten wir uns nochmals bei allen Helferinnen und Helfern, sowie den zahlreich erschienen Teilnehmern ganz herzlich bedanken, die zum erfolgreichen gelingen dieses Tages beigetragen haben.
In den verschiedenen Wettbewerben kam es zu folgenden Platzierungen :

Bei den "Aktiven" wurde wieder einmal Michael Holder Vereinsmeister. Er setzte sich im Endspiel gegen den sogleich besten Spieler der 2. Mannschaft, Michael Rünger durch. 3. wurde Frank Gröhler vor Peter Holder.
Nachdem dieses Jahr das Losverfahren ausnahmsweise nicht die Paarung Michael Holder / Jens Holder ergab, setzte sich der eine Teil davon - Jens Holder mit seinem diesjährigen Doppelpartner, Ernst Kretschmer souverän zum Sieg dieses Wettbewerbs durch. Bei den Hobbyspielern siegte Wolfgang Munz vor S. Schober und Holger Buck. Jugend Aktive : 1. Matthias Nau vor Martin Graf und Elena Kimmerle. Jugend Passive : 1. Franziska Haas vor Stefan Glück und Patrick Holder. Jugend Doppel : 1. Stefan Glück mit Franziska Haas.


Datum : 05.03.2002

Spielergebnisse :

1. Mannschaft
Nach dem Vorrunden-Ergebnis von 8:8 konnte auch unsere 1. Mannschaft gegen die ersatzgeschwächte TSG Upfingen 1 klar und deutlich mit 9:1 Spielen und 28:5 Sätzen gewinnen. An diesem Abend lagen "Welten" zwischen den beiden Mannschaften.

2. Mannschaft
In bereits erwartet gab es beim Gastgeber TSV Urach 2 nichts zu holen, da sich unsere Mannschaft an diesem Abend nicht gerade in Bestform präsentierte. Endergebnis : 9:3 und somit erste Niederlage in der Rückrunde.

Vorankündigung
Am Freitag, 08.03.02 um 20:00 Uhr empfängt die 2. Mannschaft des SVE den TSV Sondelfingen 5.

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des SVE Bleichstetten
Am Sonntag, 10. März 2002, finden in der Gemeindehalle Würtingen unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt.

Wettbewerbe und Zeitplan :
Ab 9.00 Uhr Turnierbeginn und Austragung des Doppel-Wettbewerbs (Damen, Herren u. Hobbyspieler; Paarungen werden per Los ermittelt).
Ab ca. 10.00 Uhr Austragung der Damen-, Herren-, Hobby-, Schüler- und Jugend-Wettbewerbe.
Da wir dieses mal recht zügig durchspielen möchten, wird es keine feste Mittagspause geben. Wir möchten die Teilnehmer bitten, in der Halle zu bleiben und sich mit Leberkäs oder Saiten und Kartoffelsalat möglichst vor Ort zu stärken.

Teilnahmeberechtigte :
Die Einwohner Bleichstettens sowie Mitglieder der Bleichstetter Vereine sind zur Teilnahme berechtigt. Ausgenommen sind auswärts aktive Spieler/-innen.

Teilnahmebedingungen :
Hobby : Spieler-/innen, die den Sport hobbymäßig betreiben und im Jahr 2001 höchstens einmal in einem Punktspiel mitgewirkt haben.
Ein Wettbewerb kommt nur dann zur Austragung, wenn mindestens 6 Teilnehmer dafür vorhanden sind.

Spielbedingungen :
Einzel : In der Vorrunde Gruppenspiele
Doppel : Einfaches K.O.-System

Meldungen :
Anmeldungen nimmt Abteilungsleiter Hubert Werz (Tel. 07122/3407) entgegen.

Startgelder :
Aktive / Hobby € 4,-
Schüler / Jugend € 3,-
Doppel € 1,-

Urkunden / Pokale / Preise
Schüler / Jugend-Spieler erhalten Urkunden und Pokale.
Aktive / Hobby-Spieler erhalten Gutscheine.
Die Siegerehrung findet direkt nach Ende aller Wettbewerbe statt.

Verpflegung
Für das leibliche Wohl wird den ganzen Tag gesorgt sein. Mittags gibt es Leberkäs, Saiten, Kartoffelsalat und danach selbstverständlich wieder Kaffee und Kuchen.

Über eine reichliche Beteiligung in allen Wettbewerben würden wir uns freuen. Selbstverständlich sind auch die Eltern unserer Schüler und Jugendlichen herzlich willkommen.


Datum : 24.02.2002

Spielergebnis : 2. Mannschaft

   
 


SONDERMITTEILUNG :


! REVANCHE im
Lokalderby geglückt !


Nach dem einmaligen "Ausrutscher" in
der Vorrunde konnte die 2. Mannschaft
die Verhältnisse wieder zurechtrücken
und fuhr im Rückrundenspiel gegen die
TSG Upfingen 2 einen souveränen,
hochverdienten und nie gefährdeten
9:3 Sieg ein.

 
   

Revanche geglückt !
In der Vorrunde hatte das Bleichstetter Team erstmalig mit 4:9 im Lokalderby gegen die TSG Upfingen 2 verloren. Dies wollte man nicht auf sich sitzen lassen und war dementsprechend Top motiviert, zumal auch diesmal vom Verlierer wieder eine Kiste Hopfensaft für den Sieger ausgesetzt war. Von Beginn an war jedoch klar, wer an diesem Abend gewinnen wollte. Die Bleichstetter Mannschaft gewann alle Ihre 3 Doppelbegegnungen, ebenso wie die erste Einzelbegegnung von Michael Rünger gegen Geckeler, klar und deutlich. So zog man gleich locker mit 4:0 davon. In der Folge verlor zunächst Michael Christian gegen Baer. Hierauf folgte jedoch umgehend wieder ein Sieg durch Ernst Kretschmer gegen Wolfinger. Nachdem Jens Holder u. Hubert Werz Ihre Begegnung verloren war "Schluss mit Lustig" und es wurde durch Siege von Dieter Maisterl, Michael Rünger, Michael Christian und abschließend Ernst Kretschmer der souveräne, hochverdiente und niemals gefährdete 9:3 Sieg für Bleichstetten klar gemacht. Somit waren die Verhältnisse wieder zurechtgerückt und die beiden Mannschaften konnten endlich zum gemütlichen Teil im Bleichstetter Sportheim übergehen. So war es auch diesesmal wieder ein schöner Abend mit unseren Freunden aus Upfingen. Wir freuen uns schon auf das nächste Derby. So bleibt die 2. Mannschaft des SVE in der Rückrunde weiter ungeschlagen. Im kommenden Spiel gegen Urach dürfte dies weitaus schwieriger werden, diese Serie weiter aufrecht zu halten.

Vorankündigung
Bereits am Freitag, 01.03.02 um 20:00 Uhr empfängt die 1. Mannschaft des SVE im erneuten Lokalderby die 1. der TSG Upfingen und möchte es natürlich der 2. Mannschaft gleich tun. Ausserdem spielt die Schülermannschaft am Samstag, 02.03.2002 um 14:00 Uhr in Reicheneck gegen FC Mittelstadt 2 u. TTV Reicheneck sowie die 2. Mannschaft am Abend im Auswärtsspiel gegen den TSV Urach 2.

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des SVE Bleichstetten
Am Sonntag, 10. März 2002, finden in der Gemeindehalle Würtingen unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt.

Wettbewerbe und Zeitplan :
Ab 9.00 Uhr Turnierbeginn und Austragung des Doppel-Wettbewerbs (Damen, Herren u. Hobbyspieler; Paarungen werden per Los ermittelt).
Ab ca. 10.00 Uhr Austragung der Damen-, Herren-, Hobby-, Schüler- und Jugend-Wettbewerbe.
Da wir dieses mal recht zügig durchspielen möchten, wird es keine feste Mittagspause geben. Wir möchten die Teilnehmer bitten, in der Halle zu bleiben und sich mit Leberkäs oder Saiten und Kartoffelsalat möglichst vor Ort zu stärken.

Teilnahmeberechtigte :
Die Einwohner Bleichstettens sowie Mitglieder der Bleichstetter Vereine sind zur Teilnahme berechtigt. Ausgenommen sind auswärts aktive Spieler/-innen.

Teilnahmebedingungen :
Hobby : Spieler-/innen, die den Sport hobbymäßig betreiben und im Jahr 2001 höchstens einmal in einem Punktspiel mitgewirkt haben.
Ein Wettbewerb kommt nur dann zur Austragung, wenn mindestens 6 Teilnehmer dafür vorhanden sind.

Spielbedingungen :
Einzel : In der Vorrunde Gruppenspiele
Doppel : Einfaches K.O.-System

Meldungen :
Anmeldungen nimmt Abteilungsleiter Hubert Werz (Tel. 07122/3407) entgegen.

Startgelder :
Aktive / Hobby € 4,-
Schüler / Jugend € 3,-
Doppel € 1,-

Urkunden / Pokale / Preise
Schüler / Jugend-Spieler erhalten Urkunden und Pokale.
Aktive / Hobby-Spieler erhalten Gutscheine.
Die Siegerehrung findet direkt nach Ende aller Wettbewerbe statt.

Verpflegung
Für das leibliche Wohl wird den ganzen Tag gesorgt sein. Mittags gibt es Leberkäs, Saiten, Kartoffelsalat und danach selbstverständlich wieder Kaffee und Kuchen.

Über eine reichliche Beteiligung in allen Wettbewerben würden wir uns freuen. Selbstverständlich sind auch die Eltern unserer Schüler und Jugendlichen herzlich willkommen.


Datum : 19.02.2002

1. Mannschaft
Nach wieder einmal langem und spannendem Spiel, musste man sich gegen Böttingen letztendlich mit 9:6 geschlagen geben. Sogar unsere Nr. 1, Michael Holder, sowie erstmals in der Rückrunde auch Gregor Pietruschinski, mussten jeweils ein Match gegen den selben Spieler abgeben.

Vorankündigung
Am Freitag, 22.02.02 empfängt die 2. Mannschaft des SVE im Lokalderby die 2. der TSG Upfingen und möchte hier für die Vorrunden-Niederlage Revanche nehmen. Dies dürfte "ein heisser Tanz" werden.

Trikot-Sponsoring
Für die neuen Trikots der 1. u. 2. Mannschaft möchten sich alle Mitglieder der beiden Teams nochmals recht herzlich bei Ihrem Sponsor der Herwi Barta GmbH bedanken.


Datum : 12.02.2002

Spielergebnisse :

1. Mannschaft
Eningen 3 gegen SVE 1 Endergebnis: 9:6
Auch im Spiel gegen Eningen schlug Gregor Pietruschinski, alias "Vollgas Schorsch", der zur Zeit in bestechender Form spielt, wieder eiskalt zu. Er beendete wieder beide Spiele siegreich und hat somit nun seine letzten 6 Spiele mit lediglich einem verlorenen Satz absolviert. Weitere Spiele gewannen Michael Holder (2), Peter Holder (1) sowie die Doppelpartner Michael Holder / Zeljko Barta. Michael Schill u. Hubert Werz, der übrigens sein Debüt in der 1. Mannschaft feierte, gingen an diesem Abend leider leer aus. Somit reichte es letztendlich nicht zu mehr an diesem Abend.

2. Mannschaft
SVE 2 gegen Metzingen 3 Endergebnis: 9:4
Die 2. Mannschaft bleibt in der Rückrunde weiter ungeschlagen. Souverän siegte das Team mit der Aufstellung : Michael Rünger, Michael Christian, Jens Holder, Dieter Maisterl, Ernst Kretschmer u. Hubert Werz auch gegen Metzingen 3. Selbstverständlich soll diese Serie auch im Lokalderby, am Freitag, 22.02.02 gegen Upfingen erhalten bleiben.

Termine
Samstag, 16.02.02 14:00 Uhr Schülermannschaft SVE : Böttingen
Freitag, 15.02.02 20:00 Uhr Böttingen : Bleichstetten 1
Freitag, 22.02.02 20:00 Uhr Bleichstetten 2 : TSG Upfingen 2


Datum : 05.02.2002

Tischtennis-Minimeisterschaften
Die Minimeisterschaften in Willmandingen waren ein voller Erfolg für unsere Spielerinnen u. Spieler ! Der SVE stellte tatsächlich die Sieger in allen Altersklassen.
Sieger bei den bis 8 jährigen wurde - ohne Niederlage : Christoph Frank.
Sieger bei den 8-10 jährigen wurde Jonas Reichenecker u. 2. Toni Nau.
Sieger bei den 10-12 jährigen wurde - sogar ohne Satzverlust : Franziska Haas.
4. in dieser Altersklasse wurde Benjamin Rapp. Somit haben sich für den Kreisentscheid qualifiziert : Franziska Haas, Christoph Frank, Jonas Reichenecker u. Toni Nau.

Spielergebnisse Schülermannschaft:
TG Gönningen gegen SVE : 6 : 2

In der 2. Begegnung des Tages konnte das Team um Simon Reichenecker, Hannes Nau, Hannes Walz u. Martin Graf mit einer tollen Leistung Ihren 1. Punktspielsieg einfahren ! Endergebnis : 6 : 3 gegen den TSV Sickenhausen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu diesen tollen Ergebnissen !!! Weiter so.

Spielergebnisse : 2. Mannschaft
TSV Dettingen 4 gegen SVE 2 Endergebnis: 4:9

Termine
Freitag, 08.02.02 20:00 Uhr Bleichstetten 2 : TB Metzingen 3

Internet Homepage
Und schon mal reingeschaut ? Unsere neue Internet-Seite ist Online.
Unter www.sve-bleichstetten.de findet jeder Interessierte ab sofort immer wieder aktuelle Informationen aus der Abteilung Tischtennis des SVE.


Datum : 29.01.2002

Tischtennis-Minimeisterschaften
Lust auf Tischtennis ? Dann auf zu den Minimeisterschaften ! Am Sonntag, 03.02.2002, finden in der Bolberghalle in Willmandingen wieder die beliebten "Minimeisterschaften" für Mädchen und Jungen bis 12 Jahre statt. Mitmachen könnt ihr, wenn ihr nicht vor dem 01.01.1989 geboren seid und noch nicht aktiv in einer Vereinsmannschaft Tischtennis spielt. Das Turnier wird in verschiedenen Altersgruppen ausgetragen. Start ist um 9:30 Uhr. Alle teilnehmenden Kinder erhalten einen Sachpreis ! Die Erstplatzierten qualifizieren sich gleichzeitig für einen Kreisentscheid im Raum Reutlingen. Auch die Eltern und andere Tischtennisinteressierte sind herzlich dazu eingeladen. Dieses Turnier wird ausgerichtet von der Tischtennisgemeinschaft (TTG) Sonnenbühl und unterstützt durch die Raiffeisenbank Sonnenbühl. Bitte meldet euch bei Hubert Werz Tel. 07122/3407 gleich an, damit wir das Turnier gut vorbereiten können. Abfahrt nach Willmandingen ist am 8:30 Uhr am Kindergarten Bleichstetten.

Spielergebnisse : 2. Mannschaft
SVE 2 gegen TSV Urach 3 Endergebnis: 8:8

Termine
Samstag, 02.02.02 14:00 Uhr Schülermannschaft : in Sickenhausen gegen TG Gönningen u. TSV Sickenhausen
Samstag, 02.02.02 18:00 Uhr TSV Dettingen 4 : Bleichstetten 2
Sonntag, 03.02.02 9:30 Uhr Minimeisterschaften in Willmandingen (Anmeld. b. Hubert Werz; Abfahrt 8:30 Uhr)
Dienstag, 05.02.02 20:00 Uhr Eningen 3 : Bleichstetten 1
Freitag, 08.02.02 20:00 Uhr Bleichstetten 2 : TB Metzingen 3

Internet Homepage
Endlich ist es soweit ! Unsere neue Internet-Seite ist nun Online.
Unter www.sve-bleichstetten.de findet jeder Interessierte ab sofort immer wieder aktuelle Informationen aus der Abteilung Tischtennis des SVE. Einzelne Bereiche der Seite befinden sich noch im Aufbau, werden aber nach und nach ergänzt und sicherlich hier und da noch verbessert werden.


Datum : 22.01.2002

Internet Homepage
Endlich ist es soweit ! Unsere neue Internet-Seite ist nun Online.
Unter www.sve-bleichstetten.de findet jeder Interessierte ab sofort immer wieder aktuelle Informationen aus der Abteilung Tischtennis des SVE. Einzelne Bereiche der Seite befinden sich noch im Aufbau, werden aber nach und nach ergänzt und sicherlich hier und da noch verbessert werden.

St. Johanner TT-Meisterschaften - Schüler u. Jugendliche
Bei den 27. St. Johanner Tischtennis-Meisterschaften der Schüler und Jugendlichen, kam es zu folgenden Platzierungen für Spieler, des SVE Bleichstetten :
Im Doppelwettbewerb belegte Hannes Walz (SVE) mit Robin Schrade den 1. Platz.
Den 3. Platz erreichte Martin Graf (SVE) mit Nick Schlenker.
In den Einzelbegegnungen der Schüler A erreichte Matthias Nau den 3. und Peter Walz den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch ! Verbesserungsfähig erschien uns an diesem Tag eigentlich nur, dass für unsere Teilnehmer zukünftig doch bitte genügend Verpflegung durch den Ausrichter zur Verfügung stehen sollte.

Spielergebnisse : Schülermannschaft
Unser neuformiertes Schüler-Team kam nun zu seinem 1. Punkterfolg. Die Spieler Matthias Nau, Timo Schaele (1 Sieg), Hannes Walz (gewann beide Einzel u. Doppel) und unsere Elena Kimmerle (1 Sieg u. Doppel) erreichten gegen den TSV Urach 2 ein tolles 5:5 Endergebnis. Ebenfalls Glückwunsch dazu !
Im 2. Spiel des Tages gegen den TSV Riederich kam es allerdings leider nur zu einer 1:6 Niederlage.

Spielergebnisse : 1. Mannschaft
Nachdem es wahrscheinlich ist, dass keine Mannschaft dieser Klasse absteigt, da die Münsinger Ihre Mannschaft zurückgezogen haben, startete unser Team ohne Druck prompt mit einem 9:4 Heimsieg gegen den zweitplatzierten der Vorrunde, der TSG Zwiefalten, stark in die Rückrunde.
Im 2. Spiel verlor unsere Mannschaft gegen den erstplatzierten der Vorrunde - die TTG Sonnenbühl 2 - leider nur knapp mit 9:7. Besonders hervorzuheben sind die derzeit hervorragenden Leistungen "unseres St. Johanner Meisters", Gregor Pietruschinski, der seine Gegner im Moment nur so "wegbügelt" ! Ansonsten ist zu sagen : Top Mannschaftsleistungen mit Kampf u. Spaß in beiden Begegungen.

Ankündigungen

Tischtennis-Minimeisterschaften
Lust auf Tischtennis ? Dann auf zu den Minimeisterschaften ! Am Sonntag, 03.02.2002, finden in der Bolberghalle in Willmandingen wieder die beliebten "Minimeisterschaften" für Mädchen und Jungen bis 12 Jahre statt. Mitmachen könnt ihr, wenn ihr nicht vor dem 01.01.1989 geboren seid und noch nicht aktiv in einer Vereinsmannschaft Tischtennis spielt. Das Turnier wird in verschiedenen Altersgruppen ausgetragen. Start ist um 9:30 Uhr. Alle teilnehmenden Kinder erhalten einen Sachpreis ! Die Erstplatzierten qualifizieren sich gleichzeitig für einen Kreisentscheid im Raum Reutlingen. Auch die Eltern und andere Tischtennisinteressierte sind herzlich dazu eingeladen. Dieses Turnier wird ausgerichtet von der Tischtennisgemeinschaft (TTG) Sonnenbühl und unterstützt durch die Raiffeisenbank Sonnenbühl. Bitte meldet euch bei Hubert Werz Tel. 07122/3407 gleich an, damit wir das Turnier gut vorbereiten können. Abfahrt nach Willmandingen ist am 8:30 Uhr am Kindergarten Bleichstetten.

Tischtennis-Schläger testen / kaufen
Am Dienstag, 29.01.01 um 19:30 Uhr kommt erneut Uli Stähle v. Sport-Service-Stähle
aus Reutlingen zu uns in den Trainingsraum. Dort können erneut Schläger getestet oder gekauft werden.

Umzug
Unsere Nr. 1 - Michael Holder zieht leider um. Zum anstehenden Umzug nach Metzingen, am Samstag, 26.01.02 sind alle TT-Spieler um 7:30 Uhr herzlich als Umzugshelfer nach Gächingen eingeladen. Wir hoffen, dass er auch nach seinem Umzug noch zu möglichst vielen Spielen für unsere 1. Mannschaft zur Verfügung stehen wird.

Spiele 2. Mannschaft
Am Freitag, 25.01.02 trifft die 2. Mannschaft um 20:00 Uhr in Bleichstetten auf die Mannschaft des TSV Urach 3. Am Samstag, 02.02.02 spielt das Team auswärts um 18:00 Uhr gegen den TSV Dettingen 4.


Datum : 08.01.2002

Jugend
Am kommenden Samstag, den 12. Januar finden in Würtingen die diesjährigen St.Johanner TT-Meisterschaften für Schüler-/Jugend-Spieler statt. Hierzu seit Ihr alle herzlich eingeladen. Abfahrt ist um 10.00 Uhr am Kindergarten. Eltern / Zuschauer sind ebenfalls herzlich willkommen.

Glückwunsch !
Unserem Abteilungsleiter Hubert Werz möchten wir an dieser Stelle nochmals herzlich zum erfolgreichen Abschluß seiner Tischtennis-Trainer-Prüfung gratulieren !


Datum : 11.12.2001

Spielergebnis 1. Mannschaft
Die 1. Mannschaft trat zu Ihrem letzten Spiel der Vorrunde, zum Lokalderby in bei der TSG Upfingen an. Nach gespielten Doppeln u. den ersten 3 Einzeln durch die erfolgreichen Matches von Pietruschinski/Gröhler, Pietruschinski, Michael Holder, Peter Holder sah es zunächst gut für das Team aus, da man ja mit 4:2 führte. In der Folge wurden allerdings dann wieder 3 Spiele abgegeben u. erst Michael Holder konnte im Spitzenspiel gegen Knöll wieder einen Sieg zum 5:5 verbuchen. Danach wurden Spiele zwar einerseits von Frank Gröhler, Peter Holder u. Zeljko Barta gewonnen allerdings verloren auch G. Pietruschinski u. Michael Schill. So musste Gröhler/Pietruschinski zum Schlußdoppel gegen Goller/Reichenecker antreten, welches man allerdings zum 8:8 Endstand ebenfalls noch verlor.

Weihnachtsfeier
Unsere diesjährige Weihnachstfeier findet am 14.12.01 für unsere Jugendspieler(innen) ab 18.00 Uhr und für die den Rest ab 20.00 Uhr im Sportheim statt.


Datum : 04.12.2001

Jugend - Spielankündigung
Unsere Jugendmannschaft tritt am Samstag, den 08.12.01 in Bernloch zum nächsten Punktspiel an. Abfahrt ist um 13.00 Uhr.

1. Mannschaft - Spielankündigung
Die 1. Mannschaft tritt am Freitag, 07.12.01 um 20.00 Uhr zu Ihrem letzten Spiel der Vorrunde, dem Lokalderby gegen Upfingen an.

Weihnachtsfeier
Unsere diesjährige Weihnachstfeier findet am 14.12.01 für unsere Jugendspieler(innen) ab 18.00 Uhr und für die den Rest ab 20.00 Uhr im Sportheim statt.


Datum : 28.11.2001

Spielergebnisse 1. / 2. Mannschaft
SVE Bleichstetten 1 gegen TSV Trochtelfingen 2 - Endstand 9:3
TSG Zwiefalten gegen SVE Bleichstetten 1 – Endstand 9:6
TSV Urach 3 gegen SVE Bleichstetten 2 - Endstand 9:6

Im Spiel gegen den TSV Trochtelfingen konnte unsere 1. Mannschaft nun endlich Ihren sensationellen 1. Sieg der laufenden Saison feiern. Nach einem Rückstand von 2:3 ging keines der folgenden Spiele mehr verloren u. man „putze“ die Gäste aus Trochtelfingen mit 9:3 weg. Die Spiele von Michael Holder, Frank Gröhler u. Zeljko Barta wurden alle im 5. Satz erkämpft u. gewonnen. Gegen die TSG Zwiefalten hatte man bereits am nächsten Tag einen neuen Gegner. Trotz des Fehlens von Gregor Pietruschinski war es eine recht knappe Sache, da 6 Spiele in den 5. Satz gingen, aber leider nur 2 davon siegreich beendet werden konnten. Herauszuheben sind die starken Leistungen von Michael u. Peter Holder, die 4 von 6 Punkten lieferten. Da letztendlich Michael Schill nach „grossem Kampf“ im 5. Satz des entscheidenden Einzels nicht gewinnen konnte, kam es leider nicht zum herbeigesehnten Schlußdoppel und man musste mit einer 9:6 Niederlage die Heimreise antreten. Vor dem letzten Spiel der Vorrunde, dem Lokalderby am 07.12.01 gegen Upfingen, belegt die 1. Mannschaft nun den drittletzten Tabellenplatz.

Tischtennisschläger
Am 05.12.01 ab ca. 19:00 Uhr kommt Uli Stehle von Sport-Stehle aus Reutlingen mit einer Tischtennis-Schläger-Auswahl in’s Training. Dort können dann versch. Schläger getestet und evt. gekauft werden. Weihnachtsfeier 

Unsere diesjährige Weihnachstfeier findet am 14.12.01 im Sportheim statt.


Datum : 19.11.2001

Spielergebnis 2. Mannschaft
Die 2. Mannschaft gestaltete Ihr Gastspiel beim TSV Sondelfingen 5 erwartungsgemäß erfolgreich und konnte mit dem klaren 9:3 einen weiteren Sieg in der laufenden Saison verbuchen. 

Am Montag, 26.11.01 gastiert die 2. Mannschaft des SVE beim TSV Urach 3. Die 1. Mannschaft empfängt am Freitag, 23.11.01 den TSV Trochtelfingen 2 und gastiert am Samstag, 24.11.01 bei der TSG Zwiefalten 1.


Datum : 30.10.2001

Spielergebnisse 1. / 2. Mannschaft
TSG Münsingen 2 : gegen SVE Bleichstetten 1 - Endstand 8:8
SVE Bleichstetten 2 : gegen TB Metzingen 2 - Endstand 2:9

Die 1. Mannschaft hatte sich für das Spiel gegen Münsingen einiges vorgenommen. Es musste doch endlich der 1. Punkt in der laufenden Runde geholt werden. Hiernach sah es aber zu Beginn des Spiels überhaupt nicht aus. Nachdem das Team bereits mit 5:3 im Rückstand war, wurde durch Michael Schill, Michael Holder, Gregor Pietruschinski und Frank Gröhler eine Serie gestartet, indem jeder sein Spiel gewann. Nachdem man nun mit 7:5 führte und „den Sack“ hätte zumachen können, verlor man jedoch die folgenden Spiele incl. Schlußdoppel. Nur Didi Maisterl, der aus der 2. Mannschaft als Ersatz für Peter Holder ins Team rutschte, behielt die Nerven u. siegte in 5 Sätzen zum so wichtigen 8:8 Endstand. Dieses bedeutete nach 3,5 Stunden Spielzeit im 5. Saisonspiel endlich den 1. Punkt für unsere Mannschaft in der laufenden Saison. Die 2. Mannschaft wurde, wiederum sehr stark ersatzgeschwächt, von den Gästen aus Metzingen „abgefertigt“. Ausser den an Platte 1 u. 2 spielenden Michael Rünger und Jens Holder verloren alle Ihre Spiele. So endete das Spiel schließlich mit 2:9. Am Samstag, 17.11.01 gastiert die 2. Mannschaft des SVE beim TSV Sondelfingen 5. Die 1. Mannschaft empfängt am Freitag, 23.11.01 den TSV Trochtelfingen 2.


Datum : 24.10.2001

Spielergebnisse 1. / 2. Mannschaft
SVE Bleichstetten 2 : gegen TSV Dettingen 4 - Endstand 9:3  
TV Unterhausen 2 : gegen SVE Bleichstetten 1 - Endstand 9:3

Beim Spiel gegen den TSV Dettingen 4 verfolgte, die "scheinbar" ersatzgeschwächte 2. Mannschaft, Ihr Ziel ganz klar und letztendlich souverän. Es wurde etwas geschafft was noch keinem bisher gelang - der so wichtige 1. Sieg auf unseren neuen, blauen Tischtennisplatten wurde klargemacht. Die an diesem Erfolg beteiligten Spieler waren J. Holder, M. Rünger, M. Christian, H. Werz, W. Munz und V. Streicher. Musste man doch nach dem kurzfristigen Ausfall der Spieler Gregor Pietruschinski u. Peter Holder aus der 1. Mannschaft, die beiden Spieler Ernst Kretschmer u. Dieter Maisterl aus der 2. Mannschaft zur Verfügung stellen, um möglichst 2 schlagkräftige Teams aufbieten zu können. Aber auch der nun neu in's Team der 2. Mannschaft gerückte Spieler Wolfgang Munz, gewann sein Spiel mit seiner ganzen Routine mit 3:0 Sätzen souverän und feierte somit einen absolut gelungenen Einstand (incl. DB !). Der 1. Mannschaft erging es aber beim TV Unterhausen nicht besser, als in den bisherigen Spielen dieser Runde. Man verlor klar mit 9:3 und wartet nun weiterhin auf den 1. Punkt in dieser Runde. 
Am Freitag, 26.10.01 empfängt die 2. Mannschaft des SVE den TB Metzingen 2. Die 1. Mannschaft gastiert am 27.10.01 bei der TSG Münsingen 2.


Datum : 16.10.2001

Jugend :
Am 13.10.01 trat die neu gegründete Tischtennis Jugendmannschaft zu Ihren ersten beiden Punktspielen in Dettingen an. Hierbei wurden unseren Neulingen von den meist älteren u. erfahreneren Gegnern Ihre Grenzen noch deutlich aufgezeigt. So verlor man gegen Dettingen 2 mit 6:0 und Neuhausen mit 6:1. Gegen Neuhausen allerdings konnte Rahel Müller, nach einem 2:0 Rückstand nach Sätzen, die Partie noch für sich entscheiden und somit den 1. Spielgewinn für das junge Bleichstetter Team verbuchen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Teilerfolg.
Erwachsene :

Spielergebnisse 
TUS Metzingen 3 : SVE Bleichstetten 2 - Endstand 9:5
SVE Bleichstetten 1 : gegen Böttingen 1 - Endstand 2:9

Beim Lokalderby erwischte die 2. Mannschaft einen gaaanz schlechten Tag und verlor gegen die TSG Upfingen 2 mit 9:4. Alles weitere ist nicht erwähnenswert und kann sicherlich im Bericht der TSG Upfingen in dieser oder der nächsten Ausgabe nachgelesen werden.
Am Freitag, 19.10.01 empfängt die 2. Mannschaft des SVE den TSV Dettingen 4 und möchte hier natürlich wieder mal einen Sieg einfahren. Die 1. Mannschaft wartet noch immer auf Ihren ersten Sieg in dieser Saison und gastiert ebenfalls am 19.10.01 beim TV Unterhausen 2.


Datum : 08.10.2001

Jugend :
Am Samstag, den 13.10.2001 um 14:00 Uhr, findet in Dettingen das erste Punktspiel unserer neugegründeten Jugendmannschaft statt. Wir wünschen Euch VIEL SPASS und ERFOLG !

Erwachsene :

Bisherige Ergebnisse der neu gestarteten Runde 2001/2002
1. Spiel : SVE Bleichstetten 1 : Eningen 3   Endstand 6:9  
2. Spiel : SVE Bleichstetten 1 : TTG Sonnenbühl 2   Endstand 4:9  
1. Spiel : SVE Bleichstetten 2 : TSV Urach 2  Endstand 0:9  
2. Spiel : TB Metzingen 3 : SVE Bleichstetten 2  Endstand 5:9


Spielberichte der aktuellen Saison
Spielberichte der Saison 2001 / 2002
Spielberichte der Saison 2000 / 2001